Eltern-Kind-Brücke e.V.

staatlich anerkannte Vermittlungsstelle für Auslandsadoptionen

Voraussetzungen

Wir suchen Eltern für Kinder, die bereits eine mehr oder weniger leidvolle Vorgeschichte mitbringen und viel Verständnis und Geduld brauchen.

An diese Eltern werden daher besondere Anforderungen gestellt:

  • Sie müssen bereit sein, sowohl in der Vorbereitungsphase als auch nach Abschluss des Verfahrens einen intensiven Dialog mit unserer Organisation zu führen.
  • Sie müssen besonders liebevoll, geduldig und belastbar sein.
  • Sie müssen sensibel und respektvoll mit dem Herkunftsland und der persönlichen Vergangenheit des Kindes umgehen.
  • Sie müssen sich viel Zeit für ihr Kind nehmen und es verantwortungsvoll bei seiner Integration unterstützen.

Aus unserer langjährigen Erfahrung ergeben sich vor dem Hintergrund des deutschen Adoptionsgesetzes folgende Richtlinien für unsere Bewerberauswahl:

  • Adoptionsbewerber sollten in der Regel verheiratet und zwischen 25 und 45 Jahre alt sein. Ausnahmen sind bei älteren oder schwer vermittelbaren Kindern möglich. Die Eltern sollten in einem angemessenen Altersabstand zum Kind stehen.
  • Der Wohnsitz muss in Deutschland sein.
  • Die Bereitschaft zur Auseinandersetzung mit der eigenen ungewollten Kinderlosigkeit bzw. der Entscheidung zur Adoption muss vorhanden sein.
  • Die Gesundheit der Bewerber und ein einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis werden vorausgesetzt.
  • Stabilität im Berufsleben und in den Wohn- und Einkommensverhältnissen der Familie muss gegeben sein, ebenso die Partnerschaft der Adoptiveltern.
  • Bereitschaft zur beruflichen Veränderung bei Aufnahme eines Kindes

Kontakt

Eltern-Kind-Brücke e.V.
Parents-Child-Bridge

staatlich anerkannte
Vermittlungsstelle
für Auslandsadoptionen

Wernher-von-Braun-Str. 18
69214 Eppelheim

Tel: (06221) 83 31 48 und (06221) 33 94 20

Fax: (06221) 83 31 38
e-mail: info@ekb-pcb.de

Sprechzeiten

Mo. bis Do. : 08:30 – 12:30 Uhr
Mi. : 14:00 – 17:00 Uhr und nach Vereinbarung

Unterstützen Sie unsere Arbeit!​​

Werden Sie Fördermitglied der Eltern-Kind-Brücke!

Bei Fragen rund um Auslandsadoptionen bitte kontaktieren Sie uns!

Wichtig

Russland: Kriegsbedingt haben wir die Zusammenarbeit eingestellt. Es bleibt abzuwarten, ob eine Kooperation jemals wieder möglich wird.

de_DEGerman